Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2017

40. Salon der Sprachen mit Rudolf Gensch und Eberhard Scholz – „Ido – Linguo Internaciona Universala“

Dienstag, 9 Mai, 2017 von 19:00 - 20:30
Café CoCo im KREATIVHAUS, Fischerinsel 3
Berlin, Berlin 10179 Deutschland
+ Google Karte

"Ad omna populo sua propra linguo e duesma komune por omni!" - Was das bedeutet? Lernen Sie mehr über die Welthilfssprache Ido und die Vision der Idisten!   Die Veranstaltung wird organisiert von der „Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e. V.“ Verkehrsverbindungen zum KREATIVHAUS auf der Fischerinsel: am besten: U-Bhf Märkisches Museum auch: S- und U-Bhf Jannowitzbrücke (ca. 10 min. Fußweg; in der Nähe des Historischen Hafens Berlin an Spreekanal und Spree) Busse: 147, 248, 347, M…

Mehr erfahren »

Juni 2017

41. Salon der Sprachen mit Tina Hrabowski – „Sprachbildung im interkulturellen Kindergarten“

Mittwoch, 21 Juni, 2017 von 19:00 - 20:30
Café CoCo im KREATIVHAUS, Fischerinsel 3
Berlin, Berlin 10179 Deutschland
+ Google Karte

Wie funktioniert alltagsintegrierte Sprachbildung und -förderung in interkulturellen Kitas? Tina Hrabowski gibt Antworten und Einblicke in ihre Arbeit.   Die Veranstaltung wird organisiert von der „Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e. V.“ Verkehrsverbindungen zum KREATIVHAUS auf der Fischerinsel: am besten: U-Bhf Märkisches Museum auch: S- und U-Bhf Jannowitzbrücke (ca. 10 min. Fußweg; in der Nähe des Historischen Hafens Berlin an Spreekanal und Spree) Busse: 147, 248, 347, M 48

Mehr erfahren »

Oktober 2017

42. Salon der Sprachen mit Prof. Dr. Manfred Krifka – „Dokumentation kleiner Sprachen am Beispiel von Ambrym, Vanuatu“

Mittwoch, 11 Oktober, 2017 von 19:00 - 21:00
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

Wie die Sprachwissenschaft versucht, kleine Sprachen vor dem Aussterben zu retten und warum - erklärt von Prof. Dr. Mafred Krifka am Beispiel der Sprachen von Ambrym, einer Insel im Pazifikstaat Vanuatu. Der 42. Salon der Sprachen wird organisiert von der Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e.V. und dem Leibniz-Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS). Verkehrsverbindungen zur Bibliothek des ZAS: U-Bahn U6 (Stadtmitte) Busse M 29 (Charlottenstraße) und M48 (Jerusalemer Straße) Detaillierte Angaben zur Anreise zum ZAS finden Sie…

Mehr erfahren »

November 2017

43. Salon der Sprachen mit Prof. Hans Martin Ritter

Mittwoch, 8 November, 2017 von 19:00 - 21:00
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

„Brechts Bestie – Erzählen als Diskurs: Umwege und Irrwege der Kunst, die Wirklichkeit zu erfassen, oder: Fragen zu einer offenen Dialektik des Ästhetischen“   Der 42. Salon der Sprachen wird organisiert von der Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e.V. und dem Leibniz-Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS). Verkehrsverbindungen zur Bibliothek des ZAS: U-Bahn U6 (Stadtmitte) Busse M 29 (Charlottenstraße) und M48 (Jerusalemer Straße) Detaillierte Angaben zur Anreise zum ZAS finden Sie hier.

Mehr erfahren »

Dezember 2017

44. Salon der Sprachen mit Christiane Rösinger

Mittwoch, 13 Dezember, 2017 von 19:00 - 21:00
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

Lesung und Diskussion mit Christiane Rösinger über ihr Buch "Zukunft machen wir später - Meine Deutschstunden mit Geflüchteten".   Der 44. Salon der Sprachen wird organisiert von der Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e.V. und dem Leibniz-Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS). Verkehrsverbindungen zur Bibliothek des ZAS: U-Bahn U6 & U2 (Stadtmitte) Busse M 29 (Charlottenstraße) und M48 (Jerusalemer Straße) Detaillierte Angaben zur Anreise zum ZAS finden Sie hier.

Mehr erfahren »

Januar 2018

45. Salon der Sprachen mit Peter Korneffel

Mittwoch, 10 Januar, 2018 von 19:00 - 21:00
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

„Die Humboldts in Berlin“ Lesung und Gespräch über Wilhelm von Humboldts Sprachwerk mit Peter Korneffel Der 45. Salon der Sprachen wird organisiert von der Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e.V. und dem Leibniz-Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS). Verkehrsverbindungen zur Bibliothek des ZAS: U-Bahn U6 & U2 (Stadtmitte) Busse M 29 (Charlottenstraße) und M48 (Jerusalemer Straße) Detaillierte Angaben zur Anreise zum ZAS finden Sie hier.

Mehr erfahren »

Februar 2018

46. Salon der Sprachen mit Prof. Dr. Kristin Wardetzky

Mittwoch, 14 Februar, 2018 von 19:00 - 21:00
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

"Mündliches Erzählen - revitalisiert". Wie holen professionelle ErzählerInnen alte Stoffe ins Hier und Heute? Ein Vortrag von Prof. Dr. Kristin Wardetzky.       Der 46. Salon der Sprachen wird organisiert von der Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e.V. und dem Leibniz-Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS). Verkehrsverbindungen zur Bibliothek des ZAS: U-Bahn U6 & U2 (Stadtmitte) Busse M 29 (Charlottenstraße) und M48 (Jerusalemer Straße) Detaillierte Angaben zur Anreise zum ZAS finden Sie hier.

Mehr erfahren »

März 2018

47. Salon der Sprachen mit Dr. Khibla Amichba

Mittwoch, 14 März, 2018 von 19:00 - 20:30
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

Eine der interessantesten Sprachen der Welt: Abchasisch. Wie diese Sprache als Spiegel für Geschichte und Kultur einer ganzen Nation dient, erklärt von Dr. Khibla Amichba.     Der 47. Salon der Sprachen wird organisiert von der Initiative für ein Museum der Sprachen der Welt e.V. und dem Leibniz-Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft (ZAS). Verkehrsverbindungen zur Bibliothek des ZAS: U-Bahn U6 & U2 (Stadtmitte) Busse M 29 (Charlottenstraße) und M48 (Jerusalemer Straße) Detaillierte Angaben zur Anreise zum ZAS finden Sie hier.

Mehr erfahren »

April 2018

48. Salon der Sprachen mit Dr. André Meinunger

Mittwoch, 18 April, 2018 von 19:00 - 20:30
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

"Sie Vollpfosten! Anziehendes und Abstoßendes beim Schimpfen". Dr. André Meinunger berichtet über die Herkunft von Schimpfwörtern, was man mit ihnen anrichten kann und stellt die Frage, ob Schimpfwörter tatsächlich durch und durch negativ sind.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

49. Salon der Sprachen mit Dr. Frank Seifart

Mittwoch, 5 Dezember, 2018 von 19:00 - 20:30
Bibliothek des ZAS, Schützenstraße 18
Berlin, 10117
+ Google Karte

"Die Trommelsprache der Bora". Wie gelingt es den Bora-Indianern im Amazonasdschungel, getrommelte Sprache über 20 km Entfernung verständlich zu machen? Ein Vortrag von Dr. Seifart (ZAS).

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren